Bosch Automotive Aftermarket Shop

ROBERT BOSCH GMBH

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Webshop für Automotive Werbemittel

Stand 01/16

§ 1 Geltungsbereich

 

(1)  Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die Sie über unseren Werbemittel-Webshop (nachfolgend „Webshop“ genannt) und über andere Bestellkanäle (zum Beispiel E-Mail; Telefax; Telefon) oder unser Werbemittel-Service Center tätigen. Sie ergänzen das bereits bestehende Vertragsverhältnis (nachfolgend „Rahmenvereinbarungen“ genannt) mit Ihnen sowie die Lieferbedingungen der Robert Bosch GmbH, Geschäftsbereich Automotive Aftermarket (AA) (nachfolgend „Lieferbedingungen AA“ genannt).

(2)  Soweit die Rahmenvereinbarungen oder die Lieferbedingung AA keine gesonderten oder abweichenden Regelungen enthalten, gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen Webshop. Im Fall von Abweichungen oder Widersprüchen zwischen den Regelungen der Rahmenvereinbarungen, der Lieferbedingungen AA und der Allgemeinen Geschäftsbedingungen Webshop, gilt die hier genannte Rangfolge der Bestimmungen.

(3)  Maßgebend sind diejenigen Fassungen unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen Webshop und der Lieferbedingungen AA, die zum Zeitpunkt der Bestellung gültig sind. Abweichende Bedingungen des Bestellers werden nicht anerkannt, es sei denn wir haben ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zugestimmt. Sie können die derzeit gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen für den Webshop sowie die Lieferbedingungen AA auf dieser Website herunterladen und ausdrucken.

(4)  Das Warenangebot in unserem Webshop richtet sich ausschließlich an Unternehmer, d.h. an natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss des Vertrages in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

 

§ 2 Vertragsschluss

 

(1)  Die Warenpräsentation im Webshop stellt kein Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Vielmehr handelt es sich um eine unverbindliche Aufforderung, im Webshop Waren zu bestellen. Sie können ein oder mehrere Produkte in den Warenkorb legen.

(2)  Ihre Anfragen per E-Mail, Telefax oder Telefon sind unverbindlich. Auf Grundlage der Anfrage per E-Mail, Telefax oder Telefon, erstellen wir Ihnen ein Angebot, welches ebenso unverbindlich ist.

(3)  Mit Ihrer Bestellung im Webshop oder per E-Mail, Telefax oder Telefon auf unser unverbindliches Angebot hin, unterbreiten Sie uns ein Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages.

(4)  Nach Eingang Ihrer Bestellung erhalten Sie eine automatisch erzeugte E-Mail (Bestellbestätigung) mit der wir bestätigen, dass wir Ihre Bestellung erhalten haben. Diese Bestellbestätigung stellt noch keine Annahme Ihres Kaufangebots dar. Ein Vertrag kommt durch die Bestellbestätigung noch nicht zustande.

(5)  Ein Kaufvertrag über die Ware kommt erst zustande, wenn wir ausdrücklich die Annahme des Kaufangebots erklären oder wenn wir die Ware – ohne vorherige ausdrückliche Annahmeerklärung – an Sie versenden.

(6)  Bei Bestellungen über den Webshop wird der Vertragstext von uns gespeichert und steht Ihnen im Login-Bereich zur Verfügung. Dort können Sie auch den Versandstatus Ihrer Bestellungen einsehen.

(7)  Die Vertragssprache ist Deutsch.

(8)  Sie können im Webshop jederzeit mit der Löschtaste Ihre Eingaben vor Abgabe der Bestellung berichtigen. Den Bestellprozess können Sie auch jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters komplett beenden.

 

§ 3 Preise und Zahlungsbedingungen

(1)  Soweit nichts Abweichendes vereinbart wurde, gelten die am Tag des Vertragsschlusses maßgebenden und in unserem Webshop angegebenen Preise für Verträge, die sich über den Webshop angebahnt haben und abgewickelt werden. Für Bestellungen, die auf Grundlage eines Angebots von uns per E-Mail, Telefon oder Telefax erfolgen, gelten die im Angebot angegebenen Preise. Die angebotenen Preise verstehen sich zuzüglich der bei Auslieferung geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer.

(2)  Die Zahlung erfolgt per Rechnung oder Lastschrifteinzugsermächtigung. Es gelten die mit Ihnen getroffenen Vereinbarungen sowie ergänzend unserer Lieferbedingungen AA.

(3)  Die Versandkosten können in Abhängigkeit der Lieferart und der Beschaffenheit der Bestellung variieren. Weitere Informationen zur Höhe der Versandkosten finden Sie auf der Seite Versandkosten.

 

§ 4 Datenschutz

 

(1)  Sämtliche von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten werden wir ausschließlich gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts erheben, verarbeiten und speichern.

(2)  Zur Abwicklung des mit Ihnen geschlossenen Vertrags ist eine Verwendung Ihrer persönlichen Daten erforderlich. Eine darüber hinausgehende Nutzung bedarf ihrer ausdrücklichen Einwilligung. Die Einzelheiten über die erhobenen Daten und ihre jeweilige Verwendung entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.